„Soul Créole!“. Zwei Worte genügen, um die aktuelle Musik von David Walters zu beschreiben. Das Ausrufezeichen dient dazu, die Radikalität und den Glauben an sein Anliegen zu unterstützen. Eine Definition, hinter deren Türen sich das Labyrinth einer Kultur versteckt, die die Ozeane überquert, Kontinente und Archipele vereint. Ein tief verwurzelter Bindestrich, der Afrika, Amerika, Europa und seine karibischen Wurzeln miteinander verbindet und sich in der Sprache der New Yorker Clubszene der Siebziger- und Achtzigerjahre ausdrückt. Das Ergebnis ist eine wundervolle Mischung aus Disco, Funk, Jazz, Deep House, Rare Grooves, Latin, Soul, afrikanischer und karibischer Musik. Und das kommt live besonders gut!

Mehr Infos hier.

Erlebt die „Soul Créole“ von David Walters am 4. September 2021 auf dem CHANCE Festival!